skip to content

News

Vereinsseite Grün-Weiß Firrel

scroll down
Freundschaftsspiel am Dienstag  vs  Bezirksliga Aufsteiger TUS Holtriem in Neufirrel um 20.00Uhr

Freundschaftsspiel am Dienstag vs Bezirksliga Aufsteiger TUS Holtriem in Neufirrel um 20.00Uhr

Liebe Fußballfreunde!

Nach einem intensiven zweitägigen Trainingslager in Middels am vergangenen Wochenende, steht für unseren Landesligisten GW Firrel das nächste Highlight der Saisonvorbereitung an. Am Dienstag, den 23.07.2024, trifft GW Firrel auf den Bezirksliga-Aufsteiger TUS Holtriem.

Das Vorbereitungsspiel wird um 20:00 Uhr auf der Sportanlage unseres Nachbarn SV Neufirrel ausgetragen. Kommt vorbei und unterstützt unsere Mannschaft bei diesem spannenden Testspiel!

*** EINTRITT FREI ***

Herzliche Grüße,  
Johannes Poppen  
1. Vorsitzender GW Firrel

---

Spiel-Details:
- Datum: Dienstag, 23.07.2024
- Anstoß: 20:00 Uhr
- Ort: Sportanlage SV Neufirrel
- Teams: GW Firrel vs. TUS Holtriem


Highlight im Ostfriesland Cup -  Viertelfinale in Firrel

Highlight im Ostfriesland Cup - Viertelfinale in Firrel

Liebe Fußballfreunde!

Am kommenden Freitag, den 19.07.2024, erwartet uns um 20:00 Uhr ein echtes Highlight im Ostfriesland Cup. Im Viertelfinale stehen sich die Teams Grün-Weiß Firrel und TUS Pewsum gegenüber.

TUS Pewsum konnte sich im Achtelfinale eindrucksvoll mit 5:1 gegen Hage durchsetzen, während GW Firrel die Sportfreunde Larrelt mit einem klaren 5:0 besiegte. Beide Mannschaften haben ihre Stärke bewiesen und sind hochmotiviert, den Einzug ins Halbfinale zu schaffen.

Freut euch auf eine spannende und packende Begegnung am Freitagabend! Das Spiel zwischen GW Firrel und TUS Pewsum ist ein K.O.-Spiel und wird bei einem Unentschieden durch ein Elfmeterschießen entschieden.

Der Sieger dieser Begegnung tritt bereits am Dienstagabend, den 23.07.2024, um 20:00 Uhr im Halbfinale des OC Cups gegen TV Bunde an.

Wir erwarten am Freitagabend bei bestem Sommerfußballwetter viele Besucher in Firrel. Die Spannung ist jedenfalls garantiert!

Herzliche Grüße,
Johannes Poppen  
1. Vorsitzender GW Firrel

 

Spiel-Details: (Info)
- Datum: Freitag, 19.07.2024
- Anstoß: 20:00 Uhr
- Ort: Firrel
- Wettbewerb: Ostfriesland Cup Viertelfinale
- Teams: Grün-Weiß Firrel vs. TUS Pewsum


Spitzenspiel in Westerloy: GW Firrel trifft auf SSV Jeddeloh

Spitzenspiel in Westerloy: GW Firrel trifft auf SSV Jeddeloh

Liebe Fußballfreunde,

am Freitag, den 12.07.2024, spielt der Landesligist Grün-Weiß Firrel um 19.30 Uhr in Westerloy gegen den Regionalligisten SSV Jeddeloh. Das Spiel wurde aufgrund von Platzarbeiten in Firrel nach Westerloy, Schoolstraat, verlegt.

Der SSV Jeddeloh spielt in der Regionalliga Nord und hat mit Ralf Potthoff (Torwarttrainer) und Lukas Koch (Spieler) ehemalige Grün-Weiße in seinen Reihen. Auch GW Firrel hat sich mit dem Top-Stürmer Julian Bennert vom SSV Jeddeloh verstärkt. Beide Teams bereiten sich auf die kommende Saison vor.

GW Firrel dankt dem TuS Westerloy und besonders Herrn Remo Karius für die kurzfristige Unterstützung bei der Spielverlegung.

Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel!


A-Platz und B-Platz werden vorbereitet

A-Platz und B-Platz werden vorbereitet

Firma Sasssen bereitet mit Spezialmaschinen beide Sportplätze in Firrel für den Spielbetrieb in der Saison 2024/25 vor

 


Kantersieg im Ostfriesland-Cup 2024

Kantersieg im Ostfriesland-Cup 2024

GW Firrel startete erfolgreich in den Ostfriesland-Cup und besiegte SF Larrelt mit 5:0 (2:0). Ein Neuzugang traf dabei zweimal.

Im Achtelfinale erfüllte der Landesligist GW Firrel seine Favoritenrolle und dominierte das Heimspiel gegen den Bezirksligisten SF Larrelt vor 250 Zuschauern.

Firrel setzte von Anfang an auf hohes Tempo und gute Kombinationen. In der 8. Minute erzielte Jendrik Janßen nach einer Vorlage von Steffen Busemann das 1:0. Manuel Suda erhöhte in der 17. Minute auf 2:0. Larrelt blieb offensiv weitgehend chancenlos.

Nach der Pause fiel die Vorentscheidung schnell: Jendrik Janßen verwertete in der 61. Minute einen Pass von Tim Schouwer, und nur eine Minute später traf der eingewechselte Torben Lange zum 4:0. Den Schlusspunkt setzte erneut Torben Lange mit einer Bogenlampe zum 5:0-Endstand.


1-5 von 182 nächste Seite
Up
K